Waffen-Sachkunde-Lehrgang
Wir laden Sie herzlich ein zum

Staatlich anerkannten Waffen-Sachkunde-Lehrgang für Sportschützen gem. §7 Waffengesetz.


Dieser Lehrgang wird durchgeführt durch Herrn Detlef Wunderlich, anerkannter Experte zum Thema Waffensachkunde.

Lehrgangsinhalt:

Der Lehrgang dient der Vermittlung der Sachkunde im Umgang mit Waffen und Munition gem. §3 Abs. 2 der Allgemeinen Waffengesetzverordnung (AWaffV vom 27.10.2003) für Sportschützen. Der Lehrgang besteht aus einem theoretischen Teil und aus einem praktischen Teil und endet mit einer Prüfung. Nach bestandener Prüfung können die Teilnehmer Ihre Sachkunde als Sportschützen gem. §7 des Waffengesetzes nachweisen.

Art und Umfang der Ausbildung:

Die beim Umgang mit Waffen und Munition zu beachtenden Rechtsvorschriften des Waffenrechts, des Beschussrechts sowie der Notwehr und des Notstands.
Waffentechnische Kenntnisse über Schusswaffen (Langwaffen, Kurzwaffen und Munition) hinsichtlich deren Funktionsweise sowie Innen- und Außenballistik, Reichweite und Wirkungsweise des Geschosses, bei verbotenen Gegenständen, die keine Schusswaffen sind, Funktions- und Wirkungsweise sowie deren Reichweite. Handhabung von Waffen und Munition einschließlich ausreichender Fertigkeiten im Schießen mit Schusswaffen.

Ziel:

Nachweis der Sachkunde nach §7 Waffengesetz im Umgang mit Waffen und Munition für:

  • Waffen und Munition gem. §14 Abs. 4 WaffG: Einzellader-Langwaffen mit glatten und gezogenen Läufen, Repetier-Langwaffen mit gezogenen Läufen, einläufige Einzellader-Kurzwaffen für Patronenmunition, mehrschüssige Kurz- und Langwaffen mit Zündhütchenzündung (Perkussionswaffen).
  • Weitere Waffen und Munition: halbautomatische Kurzwaffen (Sportpistolen) und Revolver mit gezogenen Läufen für Patronenmunition.

Lehrgangstermin:

27.07.2018 (15:00 bis 18:30 Uhr)
28.07.2018 (8:00 bis 17:00 Uhr)
29.07.2018 (8:00 bis 16:00 Uhr)


Prüfungstermin:

04.08.2018 (8:00 bis 14:00)

Lehrgangsort:

Theorie: Radsport Club Blau Gelb, Emil-Berliner-Str. 30, 30851 Langenhagen

Praxis: SV Langenforth 1922 e.V., Emil-Berliner-Str. 30, 30851 Langenhagen

Lehrgangskosten:

180 Euro inkl. Bereitstellung von Waffen und Munition, Lehrgangsunterlagen und Prüfung sowie Zertifikat

Sonstiges:

Gehörschutz zum Schiessen, Sehhilfen und Schreibsachen sind mitzubringen. Die Teilnahme ist auf 8 Personen begrenzt.

Anforderung der Lehrgangsunterlagen bei:

Detlef Wunderlich
Zum Liethgrund 13
30890 Barsinghausen

Tel.:

0152-53044323


Ihr Frankonia Team Hannover steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
Veranstalter: Frankonia Hannover